Download Atlan 07. Illochim-Trilogie 01. Das Relikt der Macht by Hans Kneifel PDF

By Hans Kneifel

Show description

Read or Download Atlan 07. Illochim-Trilogie 01. Das Relikt der Macht PDF

Best german_2 books

Extra info for Atlan 07. Illochim-Trilogie 01. Das Relikt der Macht

Sample text

Die Anführer der MEINLEID-Gruppen trafen sich in der Nacht des sechsten April, zwei Tage nach Homer G. Adams' Niederlage, in einem ehemaligen Reparaturdepot. Der Lastenaufzug hatte den Gleiter zwei Stockwerke tief unter die Oberfläche gebracht. Fingerdicke Elektrokabel hingen von der Decke und verschwanden in Scheinwerfern, denen man nicht mehr ansah, dass sie aus einem Offoff-Theaterbühnenfundus stammten. Weniger als vierzig Angehörige der militanten Kunshun-Szene umstanden den Gleiter und sahen interessiert den Arbeiten zu.

Am Ende der geschwungenen Rampe trat Tristan auf einen Vorsprung, der weit in eine riesige Höhle hineinragte. Die Lichtstrahlen verloren sich über und unter ihm in der Schwärze. »Hier fängt wohl Hades IV an«, murmelte er und zog eine Magnesiumfackel aus der Schenkeltasche. Er riss den Zünder heraus und warf den Stab so hoch und weit, wie er konnte. Das grellweiße Licht flammte auf und verbreitete zuckende, blendende Helligkeit. Zuerst in der Luft, dann, nach einigen Sekunden, tief am Boden. Tristan blickte hastig in alle Richtungen und versuchte, alle Eindrücke und möglichst viele Bilder zu speichern.

Das ist richtig«, antwortete Tristan Li, der Dunkelwanderer. »Aber die Gewalt, die ihr anwendet, erzeugt Gegengewalt. Und die wird sich gegen uns kehren. «, sagte Greta schrill. Sie war begeistert und lehnte sich schwer gegen Simmi. « »Den Hass von halb Terrania City werden wir bekommen. «, gab Li zurück. Er sah ein, dass er nichts gegen die Entschlossenheit der Anderen ausrichten konnte. Also wurde der Plan in allen Einzelheiten ausgeführt. 8. April 3103; früher Morgen Über dem ruhig strömenden Fluss lag eine fahle Dunstschicht.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 47 votes